Klasse Boxleitner

Über den Tellerrand hinaus. Bei der Gestaltung unterschiedlichster Medien ist das Wissen über Material und Verarbeitungstechniken unerlässlich. Wie funktioniert der Arbeitsablauf mit Druckereien? Wann wird Siebdruck eingesetzt und welche Materialien können zu Einsatz kommen? Begleitet von Referenten aus der Wirtschaft  werden Studierende an den Arbeitsalltag eines Designers geführt. In Druckereien und Verarbeitungsbetrieben können die Produktionsabläufe miterlebt und studiert werden. Eines der wichtigsten Kommunikationmedien – das Papier – wird von Fachleuten nähergebracht. Welche Arten von Papier gibt es und wann werden sie eingesetzt?  Neben Papierkunde können Studenten das Handwerk des Buchbindens erlernen. Angefangen von der Buchblockbindung, seiner Bearbeitung, der Herstellung des Deckenbands und der verschiedener Veredelungstechniken werden alle Disziplinen theoretisch und praktisch erklärt.